In Zusammenarbeit mit der


39. Burgenländische Herbsttagung

Hier finden Sie das Anmeldeformular

Hier finden Sie den Info-Folder

www.zukunft-zahn.at

Diese PAss-Weiterbildung zeichnet sich durch die intensive Verbindung von Theorie und Praxis, aber besonders durch das 20-stündige Einzel-Training in der eigenen Ordination aus. Die Ausbildung erfolgt mit insgesamt 170 Ausbildungsstunden berufsbegleitend, und wird nach den neuen gesetzlichen Vorgaben und den bundeseinheitlichen Richtlinien durchgeführt und schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab.

Info-Folder als .pdf
PASS-Ausbildung Burgenland
Diese Fortbildung ermöglicht allen, die bereits als Prophylaxe-AssistentIn tätig sind, ihre persönlichen Kompetenzen zu stärken und ihr Wissen zu erweitern.
Der Lehrgang wird von der Landeszahnärztekammer Burgenland veranstaltet und dient zum Erwerb des neuen Fortbildungsdiploms für Prophylaxe-AssistentInnen (PAss) der Österreichischen Zahnärztekammer

zum Flyer
PASS-Curriculum

Gesamtdauer: 2 Jahre
Kurszeiten im 1. Anlernjahr 2019:
Mo. 18.03. - Fr. 22.03.2019
Mo. 08.04. - Fr. 12.04.2019
Mo. 24.06. - Fr. 28.06.2019
Mo. 09.09. - Fr. 13.09.2019
Anfragen/Information:
Prof. Dr. Herbert Haider - 0676 / 843795200
Petra Bischof-Oswald - 0664 / 1304046


Info-Folder als .pdf

ZASS-Ausbildung Burgenland

Datenschutzerklärung der ÖGZMK Burgenland